Interview zu digitaler Edition

Ein bisschen Werbung in eigener Sache…

Während der Tagung «Edition! Wozu? Wie? Und Wieviele?» vom vergangenen November hat Infoclio.ch die Gelegenheit genützt und einige Interviews mit den beteiligten Personen durchgeführt (zur Reporting-Seite mit allen Interviews und Mitschnitten einiger Vorträge). Ich hatte das Glück zusammen mit Christiane Sibille (DODIS) und Gerhard Lauer (Uni Göttingen) kurze Statements abzugeben.

Das Resultat:

Interview zum Panel 4: T. Hodel, C. Sibille, G. Lauer from infoclio.ch on Vimeo.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s